Skip to main content

Erfolgreicher Playoff-Start – Freitag geht’s weiter

Foto: JMD Photographie

Am Dienstagabend stand für die Kassel Huskies das erste Spiel im Playoff-Viertelfinale gegen die Lausitzer Füchse an. Knapp über 3.000 Fans kamen in die Kasseler Eissporthalle, um ihr Team zu unterstützen. Und dies zahlte sich aus. Nach 60 intensiven Minuten auf dem Eis konnten die Huskies die Gäste aus der Lausitz mit 4:1 bezwingen. Das Spiel war von hohem Tempo und Einsatz beider Mannschaften geprägt, jedoch gelang keinem der Teams ein Tor in den ersten beiden Dritteln. Mit Beginn des letzten Drittels nahm die Partie noch mal an Fahrt auf und die Huskies erzielten kurz nach der Pause, innerhalb von nur vier Minuten, drei Tore. Kurz vor Schluss erhöhten die Huskies sogar noch auf 4:0, ehe die Füchse auch noch zu ihrem Ehrentreffer kamen. 

Glückwunsch zu diesem Erfolg! Am Freitag, den 17.03. folgt dann das Auswärtsspiel in der Lausitz. Dabei hofft man natürlich auf ein ähnlich starkes Spiel und den nächsten Sieg. WINGAS wünscht viel Glück!