Skip to main content

Vityaz lud erstmalig Fans zum Training ein

Foto: HK Vityaz

Ende Juni fand sich das Team von HK Vityaz zusammen um in die Vorbereitung auf die neue Saison zu starten. An erster Stelle standen dabei medizinische Tests, denen sich die Spieler unterziehen mussten. Natürlich ging es dann aber auch wieder aufs Eis und dafür hatten sich die Verantwortlichen etwas Schönes für die Fans überlegt. Am 5. Juli fand erstmalig ein offenes Training statt, zu dem der Verein Fans aber auch Medienvertreter einlud. Für die Fans war es die einmalige Gelegenheit einen kleinen Blick in die tägliche Arbeit der Eishockeyspieler zu werfen. Nach dem Training nahmen sich die Spieler Zeit um Fotos zu machen und ein paar Fragen zu beantworten. WINGAS findet dies war eine tolle Aktion des Vereins und freut sich bereits auf den Start der neuen Saison.